Kontakt / Impressum

Kontakt & Impressum/Datenschutz

Kons. Univ. Lektor Dr. Michael Alexander Populorum
Leiter und Chefredakteur von DEEF – Dokumentationszentrum für Europäische Eisenbahnforschung

Railway & Mobility Research Austria

c/o Fa. Creativ Research
Glanstraße 18, A-5082 Grödig bei Salzburg
Österreich/Austria

E-Mail: redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Dr. Michael Populorum, geboren 1957 in Salzburg, Absolvent und Lektor an der Universität Salzburg, selbständiger Unternehmer und als Marktforscher Institutsvorstand von Creativ Research, Studienautor & Publizist. Eisenbahnexperte – Eisenbahnarchäologe, Eisenbahngeograph, Eisenbahnhistoriker, Eisenbahnpublizist.

Freier Journalist und Stv. Bundessektionsvorsitzender der Mediensektion POP Publizistik-Online-Public Relations in der Younion. Landesvorsitzender von Salzburg der POP. Vize-Präsident der Europäischen Journalistenvereinigung der Rhein-Main-Donau und Alpen Adria Länder.

Der Autor lebt in Grödig/Salzburg und Bad Goisern sowie temporär in Zügen, Speisewägen und den letzten noch existierenden Bahnhofsrestaurationen.


Ziele von DEEF >>>
Angebotene Dienstleistungen >>>
Sie wollen DEEF materiell oder imateriell unterstützen >>>


Copyright/Quellenangaben: Auch das ansonsten immer noch recht liberale Internet/WWW kennt so was wie geistiges Eigentum, wenn auch noch nicht so klar juridisch ausdiskutiert und ausformuliert. Und es gibt eine Netiquette. Ich versuche mich bei Beiträgen, die nicht überwiegend mein geistiges Eigentum sind, daran zu halten und versehe diese Passagen / Seiten mit der entsprechenden Quellenangabe. Falls ich dies einmal unterlassen habe (weil ich z.B. die Quelle nicht [mehr] zuordnen konnte) so bin ich gerne bereit, gegebenenfalls nach Bekanntgabe der Quelle diese auf meinen Seiten anzuführen.

Alle Beiträge, die ausschließlich oder überwiegend mein geistiges Eigentum bzw. des Dokumentationszentrums für Europäische Eisenbahnforschung darstellen (Autorenschaft) oder deren Zusammenstellung (Compilation) durch mich ein kreatives neues Werk darstellen, unterliegen dem Copyright. Die Weiterverbreitung zu nicht kommerziellen Zwecken durch Dritte (Sitebesucher) ist bis auf Widerruf gestattet, allerdings nur unter Angabe der Quelle. Die Weiterverbreitung zu kommerziellen Zwecken bedarf hingegen der ausdrücklichen Zustimmung des Dokumentationszentrums für Europäische Eisenbahnforschung.

Haftungsausschluss: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle von DEEF – Dokumentationszentrum für Europäische Eisenbahnforschung – durch Hyperlink verbundenen externen Websites und Webpräsenzen gilt daher:
Ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, daß ich bzw. DEEF keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten externen Seiten und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf der Internetpräsenz von DEEF angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei mir aufgeführten Banner und Links führen. Mit dem Anklicken von externen Links, auch wenn diese nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet sein sollten, erkennen Sie diesen Haftungsausschluss an.


Datenschutz: Diese Website transportiert Informationen zum Thema Eisenbahn, Mobilität und Verkehr, wobei auf die Richtigkeit der Angaben bestmöglich geachtet wurde. Bis 23.4.2019 wurden alle Webseiten mit reinem html programmiert und verwendeten weder sogenannte „Cookies“ noch wurden Daten von Website-Besuchern gespeichert.

Ab 23.4.2019 werden die Seiten der Domain www.dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org sukzessive überarbeitet und anstelle der Bearbeitung mittels html-Editor werden die Seiten mit dem weltweit am häufigsten verwendeten CMS „Word Press“ erstellt und gewartet. Damit wird der Leserschaft ein deutlich moderneres Erscheinungsbild des Contents geboten. Somit kommen auch auf dieser Webpräsenz die von Word Press verwendeten „Cookies“ zum Einsatz. Zusätzliche, darüber hinausgehende Programme zur Identifizierung von Sitebesuchern etc. werden auf dieser Webpräsenz nicht wissentlich eingesetzt. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren die Seitenbesucher die Nutzung dieser von Word Press verwendeten“Standard-Cookies“.

Mit Ende 2018 wurden auch diese Websites auf SSL (Secure Socket Layer-Technologie) umstellt, das Symbol des „Schlosses“ in der Adresszeile des Browsers zeigt den Nutzern auch an, dass sie state of the art-gemäß sicher surfen.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von jeglicher Art von Problemen, die Personen durch Nutzung dieser Website physisch oder psychisch entstehen sollten.

Sollten uns von Seitenbesuchern Informationen per E-Mail zugesandt werden, so werden wir selbstverständlich alle Daten vertraulich behandeln und diese Daten auch gemäß DSGVO adäquat verwahren, sichern und ggf. einer dauerhaften Löschung zuführen.

Für unverlangt zugeschickte Unterlagen per E-Mail oder postalisch kann keine Haftung übernommen werden.


Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Autor: Dr. Michael Alexander T. Populorum,
Chefredakteur Railway Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 27. April 2019;
Letzte Ergänzung / page last modified: