Schönjochbahn Gondelbahn Fiss

Neu bei DEEF online ist ein Beitrag über die

Schönjochbahn in Fiss

Hier gehts zum Detailbericht >>>

Schönjochbahn Fiss Seilbahn Foto Bild Gondelbahn Tirol Doppelmayr
Gondeln der Schönjochbahn auf der ersten Sektion, links die schwarze Genussgondel

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 11. November 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified 11.11.2023

Möseralmbahn

Neu auf dem Webserver von DEEF ist eine Dokumentation der

Möseralmbahn in Fiss

Hier gehts zum Detailbericht >>>

Foto Bild Möseralmbahn Seilbahn Fiss Gondelbahn Österreich Tirol picture cable car gondola
2 Gondeln der Möseralmbahn Fiss nächst der Talstation (September 2023)

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 10. November 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified 10.11.2023

U-Bahn Serfaus

Neu am Server von DEEF ist eine Dokumentation der

U-Bahn Serfaus, vormals Dorfbahn Serfaus

Hier gehts zum Detailbericht über den alpinen Peoplemover >>>

Foto Bild U-Bahn Dorfbahn Serfaus Peoplemover
Stationshinweiser U-Bahn Serfaus, Station Seilbahn

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, September 2023

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 9. November 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified 9.11.2023

Jennerbahn

Neu bei DEEF-Online ist ein Beitrag zur

Jennerbahn

Gondelbahn in Schönau am Königssee

Hier gehts zur ausführlichen Dokumentation in Wort, Bild und Video >>>

Jennerbahn Gondelbahn Seilbahn Schönau Berchtesgaden Königssee Bayern Deutschland Europa cable car gondola
Jennerbahn

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 5. November 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified 5.11.2023

Eisenbahn Nostalgie Österreich Saisonfinish 2023

Eisenbahn-Nostalgie Österreich – Saisonfinish 2023

Traditionell wird in den Eisenbahnmuseen sowie den Museumsbahnen Österreichs der Saisonbeginn aber noch viel stärker das Saisonende mit Veranstaltungen besonders gewürdigt. Vor allem im Eisenbahnmuseum “Das Heizhaus” in Strasshof an der Nordbahn wird seit Jahren der Saisonbeginn mit dem “Andampfen” und das Saisonende mit dem “Abdampfen” entsprechend durch Veranstaltungen gewürdigt.

Dampflok 310.23 Eisenbahnmuseum Strasshof Nordbahn Heizhaus Abdampfen Österreich
Angeheizte Dampflok 310.23 mit Fahrten am Gelände am 26.10.2022 im Heizhaus Strasshof

Nachdem ich 2021 und letztes Jahr über das “Abdampfen” in Strasshof berichtet habe, möchte ich an dieser Stelle über “Impressionen” von folgenden Veranstaltungen im heurigen Herbst berichten.

    1. Herbstliche Impressionen im Eisenbahnmuseum Schwechat
    2. Fahrbetriebstag mit dem Blauen Blitz in Strasshof
    3. Tag der offenen Hallentore Museumstramway Mariazell
    4. Tiroler Museumsbahnen (TMB) Abschlussfahrt durch Innsbruck

Herbstliche Impressionen im Eisenbahnmuseum Schwechat

Hochwertige Exponate in den Hallen, u.a. original Lokomotiven und Waggons der alten Pressburger Bahn
Unzählige Exponate an Lokomotiven und Waggons / Loren von Feldbahnen
Schwerpunktthema 2023: Die Versorgungsbahnen der Heil- und Pflegeanstalt „Am Steinhof“ in Wien
In den Hallen aber auch am weitläufigen Freigelände hat man als Besucher recht viel Freiheiten und kann ungestört auch die letzten Winkel des Museumsgeländes ohne Einschränkungen und Zwang besuchen – das hat mir an diesem prächtigen Oktobertag sehr gut gefallen
Bei der Aufarbeitung der Exponate wird sicher keine Langeweile aufkommen
Feldbahnfahrzeuge aus dem In- und Ausland gibt es zu Hauf. Tw. scheinen die Fahrzeuge auch betriebsbereit zu sein. Wünschenswert wäre eine durchgängige Beschriftung der Exponate, auch der auzuarbeitenden
Auch ein Oldtimer von Stern & Hafferl bereichert die Sammlung in Schwechat
Allein die Architektur und das Ambiente in den Hallen lohnt schon einen Besuch
Auch an diesem Tag erfolgten Publikumsfahren auf den Feldbahngleisen. Sehr erfreulich, dass hier junge Burschen und Mädls mit Freude als Personal an der Arbeit waren. Ohne jungen Nachwuchs wäre es wohl eine Illusion die Sammlung zu betreuen und weiter aufzuarbeiten
2 Highlights der Sammlung, 1072.01 und 4030.210. Für die Aufarbeitung der ehem. Schnellbahngarnitur aus Wien 4030.210 erhielt das Museum den Bahnkulturpreis 2023
Hochkarätige Exponate in den Hallen, abenteuerliche Entdeckungen am Freigelände und in den Werkstätten – ein herrlicher Oktobernachmittag in Schwechat, was sich wohl auch andere dachten, denn das Museum war gut besucht

Fazit: Ein angenehmer und inspirierender Museumstag in Schwechat.


Fahrbetriebstag mit dem Blauen Blitz in Strasshof

Hauptdarsteller an diesem Fahrbetriebstag im Oktober 2023 war der berühmte Dieseltriebwagen “Blauer Blitz”. Einst in den 1950er/60er Jahren als internationaler Schnellzug eingesetzt verkehrte er an diesem Tag im Heizhaus für Besucherfahrten am Freigelände. Vorne Triebkopf 5145.11
Blauer Blitz Steuerwagen 6545.11
Angenehme Wohnzimmeratmosphäre im Blauen Blitz – ganz im Gegenteil zu dem sterilen Innendesign von Railjet und Co
Auch die Gartenbahn war in Betrieb und eine neue Mitarbeiterin wurde darauf eingeschult
Prächtige aufgearbeitete und zum Teil betriebsbereite Lokomotiven in der riesen Halle mit den markanten Kaminen für die Dampfloks
Am Freigelände hingegen begegnet man vielen Exponaten, an denen augenscheinlich der Zahn der Zeit nagt. Werden diese je aufgearbeitet und für die nachfolgenden Generationen gerettet?!?
Am Gelände nächst des Eingangs gibt es einen gemütlichen alten Speisewagen, leider – zumindest an diesem Tag – mit extrem kleiner Speisekarte. Daher marschierte ich schnellen Fusses nach Strasshof und konnte mich dort in der Steirischen Bierinsel” an einem herrlichen Gansl sattessen

Fazit: Ein kurzweiliger und auch günstiger Nachmittag in Strasshof, ist doch der Eintritt in der Niederösterreich-Card inkludiert.


Tag der offenen Hallentore Museumstramway Mariazell

Anreise nach Mariazell mit der Himmelstreppe. Links der Himmelstreppe sieht man den letzten Waggon des abfahrtbereiten Nostalgiezuges “Ötscherbär”, links den fahnengeschmückten Dampfzug (Nationalfeiertag) der Mariazeller Tramway
Der zwischen Mariazell und Erlaufsee verkehrende Nostalgiezug wurde am Nationalfeiertag 2023 von der Dampflok Nummer 31 “Stammersdorf” gezogen (Baujahr 1904)
Der 1913 gebaute und mustergültig aufgearbeitete Triebwagen 2362 war zwischen Mariazell und der Remise im Shuttledienst unterwegs
Der Dampfzug ist am Erlaufsee angekommen. Die Strecke der Museumstram Mariazell ist übrigens eine Neubaustrecke und keine reaktivierte Altstrecke
Ein alter Triebwagen wurde zum Buffet umgebaut und so konnten sich die zahlreichen Fahrgäste an kleinen Köstlichkeiten und Getränken laben
Innenansicht Buffetwaggon
Die Auswahl an Speisen war zwar nicht sehr groß aber was angeboten wurde mundete den Gästen. Meine Gulaschsuppe war vorzüglich!
Auch das 1916 gebaute Ausflugsschiff Christina verkehrte am Nationalfeiertag letztmalig in dieser Saison
Tramparade vor der Remise
Triebwagen 2602, gebaut 1921, eingesetzt bei der Wiener Straßenbahn
Prächtige Objekte, wahre Schätze in der Remise
Rechts Triebwagen 2229 der Wiener Straßenbahn wurde 1911 gebaut
“Die rasende Eierspeis” – Triebwagen Nummer 4 der Gelben Elektrischen aus Salzburg, gebaut 1909 bei MAN

Fazit: Summa summarum ein höchst interessanter und angenehmer Nationalfeiertags-Ausflug nach Marizell.


Tiroler Museumsbahnen (TMB) Abschlussfahrt durch Innsbruck

Gleich mit 3 historischen Triebwägen machten sich die TMB Ende Oktober 2023 auf ihre Saison-Abschlussfahrt. Die Route führte vom Museum im ehem. Stubaitalbahnhof durch die Stadt zum Endhalt Technik West, dann durch die Stadt zum Bahnhof und von dort wieder zurück ins Museum. Dauer ca. 2 Stunden.

Fahrzeugparade am Endhalt Technik West. Von links: ET 1 (Bj 1909), Planfahrzeug der IVB Nr. 372, ET 60 “Mailänder” (Bj 1943), ET 19 (Bj 1907)
Der Star der Veranstaltung war sicher der allseits beliebte “Mailönder”. Hier vor der Abfahrt am Museumsgelände
Komfortabler Innenraum mit Heizung bei jedem Sitzplatz. Alle Sitze sind auch um 180 Grad drehbar, damit alle Fahrgäste bei Zweirichtungsbetrieb immer in Fahrtrichtung sitzen können
Fotohalt am Innrain nächst der Uni. Vorne ET 1, dahinter der “Mailänder”, am Schluss des Konvois ET 19
Fahrzeugparade am Endhalt Technik West – “Mailänder” und ET 19
Halt bei der Rückfahrt direkt vor dem Innsbrucker Hbf – “Mailänder”, dahinter ET 19
Rückmarsch ins Museum in der Salurner Straße – ET 1, “Mailänder”, ET 19

Fazit: Ein herrlicher Nachmittag in Innsbruck. Die Fahrzeuge erfreuten nicht nur die mitreisenden Straßenbahnliebhaber, auch am Straßenrand winkten begeisterte Bürger dem Konvoi zu und viele zückten ihre Handys um diese prächtigen Fahrzeuge zu fotographieren.


Links

DEEF-Doku über das Eisenbahnmuseum Schwechat >>>

DEEF-Doku  Eisenbahnmuseum Strasshof >>>

DEEF-Doku Museumstramway Mariazell >>> in Planung

DEEF-Doku Tiroler Museumsbahnen >>>


Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum.

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 31. Oktober 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified 31.10.2023

Lazidbahn Serfaus

Neu bei DEEF Online:

Die Lazidbahn – Gondelbahn in Serfaus

Hier gehts zum Detailbericht >>>

Lazidbahn Gondelbahn Seilbahn Tirol Österreich Serfaus Fiss Ladis Doppelmayr Einseilumlaufbahn Sonnenterrasse Alpen
Gondeln der Lazidbahn in der Bergstation September 2023

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 29. Oktober 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified: 29.10.2023

Alpkopfbahn Serfaus

Neu bei DEEF-Online ist eine Dokumentation der

Alpkopfbahn Serfaus

Hier gehts zum Detailbericht >>>

Alpkopfbahn Gondelbahn Seilbahn Österreich Tirol Serfaus Fiss Ladis Sonnenterrasse Alpen Einseilumlaufbahn
2 Gondeln der Alpkopfbahn nächst der Zwischenstation (September 2023)

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 29. Oktober 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified: 29.10.2023

Almbahn Fiss

Neu bei DEEF Online ist eine Dokumentation der

Almbahn in Fiss (Serfaus-Fiss-Ladis)

Hier gehts zum Detailbericht >>>

Almbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Seilbahn Österreich Tirol
Almbahn Bergstation mit Goldener Mann – Serfaus Fiss Ladis

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 20. Oktober 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified: 20.10.2023

Seilbahnen Serfaus Fiss Ladis Gondelhopping

Seilbahnen Serfaus Fiss Ladis – Gondelhopping im Oberen Gericht

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Eine der 8 genutzten Gondelbahnen in Serfaus Fiss Ladis (Tirol) – die Waldbahn

“Hopping” (“the activity of going from one place to another place of the same kind”, Britannica) liegt im Trend, zumindest hüpfen mehr oder minder viele Menschen gerne von Job zu Job, von Bar zu Bar oder von Insel zu Insel (“Inselhopping”). Noch nicht so weit verbreitet aber offensichtlich aufstrebend scheint das sommerliche “Gondelhopping” zu sein, also das “Gondelhüpfen”, wo man eine Region, ein Wandergebiet durch Nutzung  mehrerer Gondelbahnen erkundet. Dabei steht – zumindest für Seilbahn-Enthusiasten – nicht eine Destination wie ein Berggipfel im Fokus oder wie im Winter (Schischaukeln) eine Schipiste, sondern der Weg ist das Ziel, der Genuss mit Gondelbahnen herumzucruisen.

Karte Serfaus Fiss Ladis mit Seilbahnen
Bahnen in Serfaus-Fiss-Ladis: 1: Alpkopfbahn; 2: Komperdellbahn NEU mit 2 Sektionen; 3: Lazidbahn; 4: Sunliner; 5: Waldbahn; 6: Möseralmbahn; 7: Schönjochbahn; 8: Almbahn; 9: Sonnenbahn; 10: Dorfbahn Serfaus; 11: Trasse der ehem. Reschenbahn Landeck-Mals (nicht vollendet)

Voraussetzung dazu ist natürlich die nötige Hardware (Gondeln oder Kabinen) und deren Vernetzung. Diese findet man in der Tourismusregion Serfaus-Fiss-Ladis optimal entwickelt und so machte sich der Autor dieser Zeilen im September 2023 auf den Weg ins Oberinntal, um 2 Tage lang dem Gondelhopping zu frönen. Folgende Bahnen konnten dabei genutzt werden:

Alpkopfbahn (2 Sektionen)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Alpkopfbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Lazidbahn (1 Sektion)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Lazidbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Sunliner (1 Sektion)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Sunliner Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Waldbahn (1 Sektion)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Waldbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Möseralmbahn (1 Sektion)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Möseralmbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Schönjochbahn (2 Sektionen)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Schönjochbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Almbahn (1 Sektion)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Almbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Sonnenbahn Ladis-Fiss (1 Sektion)

Seilbahn Gondelbahn Serfaus Fiss Ladis Österreich Tirol Oberes Gericht Sonnenterrasse Inntal
Sonnenbahn Gondelbahn in Serfaus Fiss Ladis (Tirol)

Eine der wichtigsten Bahnen in der Region, die Komperdellbahn, konnte leider nicht genutzt werde, da die alte 6-MGD bereits abgebrochen und die neue 10-MGD noch im Bau war. Die Eröffnung der neuen Komperdellbahn mit einer zusätzlichen Mittelstation ist für den Dezember 2023 geplant.

Nachtrag:

Komperdellbahn NEU Serfaus (2 Sektionen)

Komperdellbahn Serfaus
2 Gondeln der neuen Komperdellbahn bei der Mittelstation in Sektion 2

Fazit

Es war bei herrlichem Spätsommerwetter mit warmen Temperaturen und tiefblauem Himmel ein herrliches Vergnügen. Da ich vor Ort nächtigte (Hotel Alpenjuwel in Serfaus – Note Sehr gut) konnte ich die “Super Sommer Card” in Anspruch nehmen, eine Netzkarte für alle Bahnen, Kosten pro Tag 5,50 Euro.

Die Anreise erfolgte umweltfreundlich ab Salzburg mit dem Railjet nach Landeck-Zams und von dort mit dem Postbus nach Serfaus. In Serfaus konnte die dortige U-Bahn genutzt werden (Bericht folgt), die 3 Orte sind auch nahezu stündlich mit dem Postbus untereinander verbunden und zusätzlich verkehrt teilweise im Halbstundentakt ein Wanderbus. Wer da sein Auto nicht in der Garage stehen lässt ist selber schuld!


Links

Tourismusverband Serfaus Fiss Ladis >>>

DEEF-Kategorie Seilbahnen in Österreich >>>

DEEF-Beitrag Gondelhopping in Serfaus-Fiss-Ladis >>>

DEEF-Doku U-Bahn Serfaus >>>

DEEF-Doku Almbahn Fiss >>>

DEEF-Doku Alpkopfbahn Serfaus >>>

DEEF-Doku Lazidbahn Serfaus >>>

DEEF-Doku Möseralmbahn Fiss >>>

DEEF-Doku Schönjochbahn Fiss >>>

DEEF-Doku Sonnenbahn Ladis Fiss >>>

DEEF-Doku Sunliner Serfaus >>>

DEEF-Doku Waldbahn Fiss >>>

DEEF-Doku Komperdellbahn NEU >>>

Hersteller Doppelmayr (Wolfurt, AT) >>>

Seilhersteller Fazer AG (Romanshorn, CH) >>>

Gondelhersteller Swoboda, heute Carvatech (Laakirchen, AT) >>>


Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 15. Oktober 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified: 27.1.2024

ÖBB Seilbahn Stubach Uttendorf

Neu bei DEEF ist folgender Online-Beitrag:

Eine klassische Pendelbahn im Nationalpark Hohe Tauern – Die ÖBB Seilbahn Uttendorf Enzingerboden – Tauernmoos – Weißsee

Hiuer gehts zum Detailbericht mit Fotos und Videoclips >>>

ÖBB Seilbahn Österreich Salzburg Uttendorf Weißsee Pinzgau
Weißsee-Seilbahn der ÖBB (1951-2003) in Uttendorf vom Enzingerboden über Tauernmoos hinauf zum Weißsee

Text / Fotos / Videos copyright DEEF / Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum

Sollten Sie Anregungen zu den Projekten haben oder eigene Beiträge oder Fotos präsentieren wollen, so freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Bitte um Info >

redaktion@dokumentationszentrum-eisenbahnforschung.org


Bericht von: Dr. Michael Alexander Tiberius Populorum, Chefredakteur Railway & Mobility Research Austria / DEEF

Erstmals Online publiziert: 8. Oktober 2023;  Letzte Ergänzung / page last modified: 8.10.2023